Northrop Grumman

Die Northrop Grumman Corporation produziert und wartet die Minuteman III, eine nukleare Interkontinentalrakete der USA. Der Konzern ist zudem geschäftsführender Partner der NSTec Unternehmensgruppe, die das ehemalige Nevada Testgelände verwaltet.

Firmenprofil

Die amerikanische Northrop Grumman Corporation bietet Produkte und Dienstleistungen für die Bereiche Luftfahrt, Elektrotechnik, Informationssysteme und Schiffbau an. Im Jahr 2012 konnte das Unternehmen Einnahmen von  € 19,1 Milliarden und einen Nettoprofit von € 1,5 Milliarden erwirtschaften.

Atomwaffen

Northrop Grumman hat als Hauptvertragspartner der US Air Force den 1989 fertiggestellten B-2 Spirit stealth bomber entwickelt und gebaut. Diesem Flugzeug ist es möglich mehr als 20 Tonnen Konventionelle und Nukleare Sprengmittel zu laden. Im Moment gibt es 20 dieser Flugzeuge. Im Februar 2013, wurde die Firma mit der Modernisierung des Defensive Management System (DMS), dem elektronischen Waffensystem des B-2, betraut.

Nachdem Northrop Grumman die Firma TRW Inc. im Jahr 2002 gekauft hatte, erbte es die Führung über das ICBM Prime Integration Team. Dieses Projekt wurde 1997 ins Leben gerufen und hat einen Wert von 6,5 Milliarden US-Dollar. Northrop Grumman und seine Partner – einschließlich Boeing und Lockheed Martin – sind verantwortlich für die Produktion und Instandhaltung der atomaren ballistischen und interkontinentalen Minuteman-III-Boden-Boden-Raketen. 450 Minuteman-III-Raketen bilden das Herzstück des landgestützten amerikanischen Atomwaffenarsenals.