Wenn du Fragen zur Kampagne hast, schreibt uns eine Mail oder nutze das Kontaktformular unten.

Kampagne „Atomwaffen – ein Bombengeschäft“
Xanthe Hall
c/o IPPNW, Körtestr. 10, 10967 Berlin
Tel: 030-698074-12
Fax: 030-693 81 66

Kontaktaufnahme per E-Mail: info@atombombengeschaeft.de

 

Spendenkonto

IPPNW e.V.
IBAN: DE39 1002 0500 0002 2222 10
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Bombengeschäft

Ihre Spende ist steuerabzugsfähig.